Wann steht einem Sebehinderten oder Blinden ein Blindenführhund zu?

Der Raum für zwanglosen Austausch von Belanglosigkeiten. Keine Einschränkungen der Themen, außer natürlich dass Ihr anständig bleibt.
Antworten
blindenfuehrhundsly
Beiträge: 11
Registriert: 23. November 2019 13:21

Wann steht einem Sebehinderten oder Blinden ein Blindenführhund zu?

Beitrag von blindenfuehrhundsly » 23. November 2019 13:47

:idea:

In Österreich :

1. Bei einer Behinderung von 50 %

2, Der / Die Betroffene muss in der Lage sein einen Hund zu halten

3. Mann muss die Bedürfnisse des Hundes unbedingt erfüllen können

Antworten